Foto: COS
 
 
 
 
 
 
 
Ampullen und leere Reagenzgläser
Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg
Sehr geehrte Eltern,

wie bisher finden Sie hier wichtige aktuelle Informationen des Kultusministeriums, die auch für unsere Schule gültig sind.

Stück für Stück öffnet sich unsere Schule wieder:

Nach den neuen Verordnungen des Kultusministeriums vom 16. Juni 2020 werden ab dem 29. Juni wieder alle Grundstufenschüler durchgängig beschult. Vorausgesetzt, die Eltern möchten eine Beschulung.

Für die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe gilt weiterhin bis zum Schuljahresende der zweiwöchentliche Rhythmus.

Unsere Schülerinnen und Schüler, die im Entlass- und Vorentlassjahr sind, besuchen den Unterricht mit geänderten Schulzeiten durchgängig weiter.

Eine Notgruppe wird es künftig nicht mehr geben.

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie weiterhin alle gesund durch diese besondere Zeit kommen!

Ihr Kollegium und Ihre Schulleitung der Carl-Orff-Schule

Anlage Hygienehinweise für die Schulen

Quelle: Fra, Hi, 26.06.2020, 13.00 Uhr 

Link und Pressemitteilung: Kultusministerium Baden-Württemberg, Updates fortlaufend
Foto: https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/6047018/2020%2002%2027%20Corona_%20clipdealer-A58196755-photo_jpg_700x360.jpg

 

Foto: COS
 
 
 
 
 
 
 
Ampullen und leere Reagenzgläser
Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg
Sehr geehrte Eltern,

wie bisher finden Sie hier wichtige aktuelle Informationen des Kultusministeriums, die auch für unsere Schule gültig sind. Bitte beachten Sie auch den Elternbrief der Ministerin, den Sie unten öffnen können.

Leider ist auch weiterhin noch kein geregelter Schulbetrieb möglich. Seit 18.05.2020 haben wir aber die Beschulung für fast alle unserer Schülerinnen und Schüler sehr stark erweitert.

Wir versuchen so viele Schülerinnen und Schüler wie möglich zu beschulen, müssen aber gleichzeitig die individuellen, räumlichen, personellen und gesetzlichen Grenzen beachten! Damit die Wechsel nicht zu häufig stattfinden, haben wir bis zum Schuljahresende einen zweiwöchigen Rhythmus festgelegt.

Unsere Schülerinnen und Schüler, die im Entlass- und Vorentlassjahr sind, besuchen den Unterricht mit geänderten Schulzeiten möglichst durchgängig weiter.

Auch die Notgruppe wird durchgängig angeboten. Wenn Sie diese für Ihr Kind beantragen möchten, drucken Sie bitte die zwei unten aufgeführten Formulare aus und senden diese ausgefüllt an unser Sekretariat.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie weiter alle gesund durch diese besondere Zeit kommen!

Ihr Kollegium und Ihre Schulleitung der Carl-Orff-Schule

Aktuelle Corona-Verordnung (gültig ab 14.06.2020)

Anlage Hygienehinweise für die Schulen

Aktueller Elternbrief der Ministerin (14.05.2020) 


Formulare:

Antrag auf Betreuung in der Notgruppe

Unabkömmlichkeitserklärung


Quelle: Fra, Hi, 17.05.2020, 17.00 Uhr 

Link und Pressemitteilung: Kultusministerium Baden-Württemberg, Updates fortlaufend
Foto: https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/6047018/2020%2002%2027%20Corona_%20clipdealer-A58196755-photo_jpg_700x360.jpg

 

 
 

Wir suchen auch für das kommende Schuljahr wieder junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 
Ampullen und leere Reagenzgläser
Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg
Wichtige Informationen
 

Sehr geehrte Eltern,

wie bisher finden Sie hier wichtige aktuelle Informationen des Kultusministeriums, die auch für unsere Schule gültig sind. Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief der Ministerin, den Sie unten öffnen können.

Leider ist auch weiterhin noch kein geregelter Schulbetrieb möglich. Ab  04.05.2020 starten wir unter strengen Vorgaben aber wieder mit unseren Schülerinnen und Schülern, die im Entlass- und Vorentlassjahr sind.

Ansonsten bleibt es leider dabei, dass nur wenige Schülerinnen und Schüler unsere Notgruppe besuchen können. Wenn Sie diese für Ihr Kind beantragen möchten, drucken Sie bitte die zwei unten aufgeführten Formulare aus und senden diese ausgefüllt an unser Sekretariat.

Wir hoffen, dass Sie weiter alle gesund durch diese besondere Zeit kommen und auch weiter die Herausforderungen des Alltags bewältigen!

 

Ihr Kollegium und die Schulleitung der Carl-Orff-Schule

 

Aktuellstes Schreiben der Ministerin (07.05.2020)

Anlage Hygienehinweise für die Schulen

 

Aktueller Elternbrief der Ministerin (28.04.2020) 

 

Formulare:

Antrag auf Betreuung in der Notgruppe

Unabkömmlichkeitserklärung

 

Quelle: Fra, Hi, 07.05.2020, 20.00 Uhr 

Link und Pressemitteilung: Kultusministerium Baden-Württemberg, Updates fortlaufend

Foto: https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/6047018/2020%2002%2027%20Corona_%20clipdealer-A58196755-photo_jpg_700x360.jpg

 


Sehr geehrte SchülerInnen, Eltern, KollegInnen und SchulleiterInnen,

 

wir haben die Herausforderung der Christy-Brown-Schule angenommen!

Schauen Sie sich HIER den entstandenen Beitrag an!

Wir fordern die Gewerbeschule VS, die Grundschule VS-Obereschach und die Karl-Wacker-Schule Donaueschingen zur Challenge heraus! Viel Spaß dabei, wir freuen uns auf Ihre/Eure Beiträge!  

 

Herzliche Grüße

Alle KollegInnen und die Schulleitung der Carl-Orff-Schule

 

Quelle: Fra, Ju, Li, Hi, BST, COS VS, 06.05.2020

 



Quelle: Südkurier, Printausgabe vom 02.05.2020

 

     Carl Orff Schule

     Fasanenstraße 2

     78048 VS-Villingen

     07721/4044210

 

 

 

Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis 

Am Hoptbühl 2

78048 VS-Villingen